Projekt Westpitze in Tübingen abgeschlossen

Im Dezember 2020 erfolgte die Abnahme und die symbolische Schlüsselübergabe beim Wohn- und Geschäftshaus „Westspitze“ in Tübingen.

 

Auf dem 3.686 Quadratmeter großen Grundstück des ehemaligen Güterbahnhofareals ist in etwas mehr als zwei Jahren Bauzeit mit dem Projekt „Westspitze“ ein neues lebendiges Quartier mit ca. 7.350 Quadratmetern Wohnfläche und ca. 1.200 Quadratmetern Gewerbefläche im Erdgeschoss entstanden. Baubeginn war im September 2018. Das nun fertiggestellte Projekt bietet einen ausgewogenen Mix aus Wohnen, Arbeiten und Einkaufen: Neben einer Einzelhandelsfläche für einen Supermarkt und einer weiteren Kleingewerbeeinheit wurden insgesamt 106 Wohneinheiten von der Ein-bis zur Fünf-Zimmer-Wohnung realisiert. Dabei wurde vor allem dem Bedarf an kleinen Wohnungen in Tübingen Rechnung getragen. 111 Tiefgaragenstellplätze für Pkw und über 200 Fahrradstellplätze stehen den Bewohnern, den Büronutzern und den Kunden des Supermarkts zur Verfügung. Jetzt übernahm die Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH von der WILMA Immobilien-Gruppe, Region Baden-Württemberg, anlässlich der erfolgreichen Bauabnahme symbolisch den Schlüssel für das Wohn- und Geschäftshaus „Westspitze“.

Das Vorhaben konnte in einer relativ kurzen Bauzeit von 26 Monaten realisiert werden. Drees & Sommer Baumanagement war bei dem Projekt für die Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft mit dem technischen Projektmonitoring beauftragt. Baubegleitend erfolgte zudem die Qualitätssicherung sowie unter anderem die Planprüfung, die Beratung des Auftraggebers und die Abnahmebegleitung. 

 

Bildrechte: ©Müller Merkle Immobilien GmbH